Tee für den Sommer

Leckeren Eistee selber machen!

Tee für den Sommer

fruchtige Erfrischung für den Sommer

Ein echter Klassiker im Sommer ist sicherlich der Eistee, der aus schwarzem Tee besteht. Dabei muss man aber nicht auf die komplett übersüßten Tees aus dem Supermarkt zurückgreifen. Vielmehr lann man leckeren Eistee schnell und einfach selbst herstellen. Dafür muss man den Tee zunächst aufbrühen und dann wie gewöhnlich ziehen lassen. Generell gilt, dass der Tee schnellstmöglich runtergekühlt werden muss. Ansonsten entstehen Bitterstoffe. Am besten kühlt man den Tee mit Eiswürfeln auf Zimmertemperatur herunter. Nun noch einen Spritzer Zitrone oder ein wenig Pfirsicharoma und schon ist der perfekte Eistee für den Sommer fertig gestellt. Um unnötigen Zucker zu vermeiden, sollte man den Tee mit ein wenig Flüssigsüßstoff oder Stevia süßen. Anstatt des Schwarztees kann man auch Früchtetee oder Grünen Tee verwenden. Hier muss man nur auf die jeweiligen Ziehzeiten achten.

Erfrischend: Eistee aus Früchtetee

Früchtetee hat den Vorteil, dass ihn die ganze Familie ohne Probleme trinken kann. Auch hier kann man im Sommer fertige Mischungen und Getränke aus dem Supermarkt zurückgreifen. Allerdings sind selbstgemachte Eistees aus Früchtetee weitaus leckerer und auch gesünder. Für den Eistee brüht man ganz normal den Tee auf. Im Gegensatz zum Schwarzen oder Grünen Tee muss man ihn aber nicht schnell runterkühlen. Sobald er Zimmertemperatur erreicht hat, können auch Eiswürfel rein. Je nach Früchteteesorte kann man dem Tee auch Aromen zusetzen.

Wie in der Karibik: Der Caipirinha Tee

Mit einem gekühlten Caipirinha Tee holt man sich die Karibik an kalten Tagen nach Hause. Solche Teemischungen gibt es bereits fertig zu kaufen und müssen dann dementsprechend runtergekühlt werden. Man kann diesen Tee aber selbst machen. Man geht dabei wie beim normalen Eistee vor. Anstatt eines Spritzers Zitrone verwendet man, wie beim echten Caipirinha, echte Limetten und Zucker und folgt der Anleitung für einen echten Caipirinha. Für Erwachsene ist auch ein Schluss Cachaça drin.